Sie sind hier

Fesselnde Reise in die Antarktis

Wirtschaftsjunioren gehen auf Expedition
Antarktis

Am 20. Januar 2012 erlebten die Wirtschaftsjunioren eine Reise zur Antarktischen Halbinsel im Rahmen einer fesselnden Multivisionsshow

Eindrucksvolle Bilder einer wahnsinnigen Reise der beiden Wormser Stefan Ahlers und Stefan Weißmann in die ewige Gletscherwelt der Antarktis erwarteten die Gäste im Multifunktionsraum der Kreissparkasse KL. Spektakuläre Aufnahmen, spannende Moderation, gepaart mit modernster Technik versprachen ein eindrucksvolles Gesamterlebnis.  Und die zahlreichen Besucher wurden nicht enttäuscht!

Nach fast anderthalb Stunden "Fahrt" durch die stürmische Drake-Passage mit Windstärken zwischen 11 und 12 bei 15 Meter hohen Wellen, amüsanten und faszinierenden Begegnungen mit riesigen Pinguin-Kolonien, Besuchen in verlassenen Forschungsstationen, in denen die Zeit förmlich eingefroren schien, kamen die Wirtschaftsjunioren wieder in Kaiserslautern an.

Ein spannender und informativer Abend klang bei Fingerfood und netten Gesprächen aus.

Die Wirtschaftsjunioren Kaiserslautern würden sich freuen, wenn die beiden Wormser Foto-Abenteurer sie wieder mit auf ihre nächste Reise nehmen würden... 2012 geht es nach Kalkutta, Indien – man darf gespannt sein!